Christian-Rohlfs-Gymnasium

www.crghagen.de

Schriftgrösse: A A A

Der Baum gegen Rassismus



Hagen. Die Schülerinnen und Schüler des Christian-Rohlfs Gymnasiums in Hagen haben sich mit einer bunten Aktion gegen Rassismus und für Courage eingesetzt.



Alle Schüler des CRGs in Hagen verdeutlichten ihre Meinung gegenüber Fremdenfeindlichkeit und Rassismus mit einer kreativen Aktion.

Die Schüler hingen Spruchbänder mit selbst geschriebenen Statements wie „Rassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen“ oder „Jeder Mensch, egal welcher Herkunft, sollte gleiche Chancen haben.“ an einen Baum vor dem Hauptgebäude der Schule. Ziel dieser von der Schülervertretung geplanten und durchgeführten Aktion ist die Unterstützung der Schule bei ihrem Motto „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“.

Schülersprecher Tom Böhner sagte in seiner Rede auf dem Schulhof: „Das Christian-Rohlfs-Gymnasium soll ein Paradebeispiel für vorurteilslose Zusammenarbeit sein." Wir wollen zeigen, dass eine Integration und ein Zusammenleben ohne Rassismus, ohne Diskriminierung und ohne Vorurteile am besten entsteht und so auch erfolgreich besteht.“





Veröffentlicht am
09:36:40 26.01.2018